Aktuelle News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

30.07.20 - 9:58

Gestern wurde am Bahnhof Sürth das Rad meines Sohnes gestohlen. Uhrzeit zwischen 15.00 - 22.00 Uhr.
Fahrrad: Marke Rabeneick, 28'', Rahmenhöhe 60 cm, 8-Gang Nabe Freilauf, Farbe nachtblau matt.
Rahmennummer: F001-007961 1101386
Anzeige bei der Polizei wurde natürlich gestellt.
Das Rad war mit einem dicken Schloß gesichert und an den Radständern angeschlossen. Es ist erst 2 Monate alt und wir sind stocksauer. (Sein letztes Rad wurde ebenfalls gestohlen - an der Haltestelle Michaelshoven).
Hat jemand etwas beobachtet? Dann bitte PN an mich oder bei der Polizei melden.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Kommentare auf Facebook Gestern wurde am ...

Nur noch Gesindel unterwegs...

Viele mäckern über Videoüberwachung, wäre doch wirklich angebracht

So ein Blödsinn. Wenn ich mit der Bahn weiter fahren möchte, fahre ich auch mit dem Rad zum Bahnhof. Wir können doch nicht alle wegen solcher VERBRECHER , die nie bestraft werden, alle zu Fuss gehen.👎👎👎

Ich bin für ne Starkstrom Sicherung 😈

Sinnvollerweise lässt man nur rostige Räder in der Öffentlichkeit stehen. Wertige Räder sollten in den sicheren Keller.

Das allerletzte.... möge ihnen Pickel und juckende Pocken wachsen.... 😡

View more comments

30.07.20 - 9:35

Gestern wurde am Bahnhof Sürth das Rad meines Sohnes gestohlen. Uhrzeit zwischen 15.00 - 22.00 Uhr.
Fahrrad: Marke Rabeneick, 28'', Rahmenhöhe 60 cm, 8-Gang Nabe Freilauf, Farbe nachtblau matt.
Rahmennummer: F001-007961 1101386
Anzeige bei der Polizei wurde natürlich gestellt.
Das Rad war mit einem dicken Schloß gesichert und an den Radständern angeschlossen. Es ist erst 2 Monate alt und wir sind stocksauer. (Sein letztes Rad wurde ebenfalls gestohlen - an der Haltestelle Michaelshoven).
Hat jemand etwas beobachtet? Dann bitte PN an mich oder bei der Polizei melden.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Gestern wurde am Bahnhof Sürth das Rad meines Sohnes gestohlen. Uhrzeit zwischen 15.00 - 22.00 Uhr.  
Fahrrad: Marke Rabeneick, 28, Rahmenhöhe 60 cm, 8-Gang Nabe Freilauf, Farbe nachtblau matt.
Rahmennummer: F001-007961 1101386
Anzeige bei der Polizei wurde natürlich gestellt.
Das Rad war mit einem dicken Schloß gesichert und an den Radständern angeschlossen. Es ist erst 2 Monate alt und wir sind stocksauer. (Sein letztes Rad wurde ebenfalls gestohlen - an der Haltestelle Michaelshoven).
Hat jemand etwas beobachtet? Dann bitte PN an mich oder bei der Polizei melden.

29.07.20 - 19:41

Hilfe "Die Maus" wird schmerzlich vermisst!

Meine kleine Tochter hat heute morgen auf den Weg zur Tagesmutter ihre heiß geliebte Maus verloren und sie vermisst sie schmerzlich.

Wo? Entlang der "Heinrichstraße" , "Weißer Hauptstraße" und "Am Hagelkreuz"

Wann? 29.07.20 ca 9 Uhr

Auf dem Etikett steht auch ihr Name drauf mit meiner Telefonnummer. Ich hoffe auf ehrliche finder, wir wären sehr sehr dankbar und es gibt auch ein dickes Dankeschön. Hauptsache meine Tochter hat ihre Maus wieder 🧡
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Hilfe Die Maus wird schmerzlich vermisst!

Meine kleine Tochter hat heute morgen auf den Weg zur Tagesmutter ihre heiß geliebte Maus verloren und sie vermisst sie schmerzlich. 

Wo? Entlang der Heinrichstraße , Weißer Hauptstraße und Am Hagelkreuz

Wann? 29.07.20 ca 9 Uhr 

Auf dem Etikett steht auch ihr Name drauf mit meiner Telefonnummer. Ich hoffe auf ehrliche finder, wir wären sehr sehr dankbar und es gibt auch ein dickes Dankeschön. Hauptsache meine Tochter hat ihre Maus wieder 🧡

28.07.20 - 16:09

Ab 17. August erfolgt in NRW die Rückkehr in den Kita-Regelbetrieb unter den Bedingungen der Pandemie. Alle Kinder können dann – unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens, der Bedürfnisse von Kindern&Familien und der Interessen der Beschäftigten – ihre Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege wieder im vereinbarten Umfang besuchen. Alle Infos in der Pressemitteilung: www.land.nrw/de/pressemitteilung/regelbetrieb-der-kindertagesbetreuung-der-pandemie ... mehr anzeigenweniger anzeigen

28.07.20 - 13:27

🌳🌳🌳 Im Sommer leiden unserer Stadtbäume besonders. Wer Bäume wässern möchte, sollte aber lieber 100 Liter auf einmal gießen, als jeden Tag 10 Liter. Das rät das Kölner Grünflächenamt, denn bei kleineren Mengen verdunstet zu viel Wasser.💦💦💦 ... mehr anzeigenweniger anzeigen

27.07.20 - 13:46

Heute werden zwei Häuser in Köln-Weiß abgerissen. Eins ist schon Geschichte. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Kommentare auf Facebook 3271632689550049

Und wo wird das zweite Haus abgerissen???

Wie schön wäre es, wenn sie behutsam erhalten würden, so wie unser Freund Jörg Ziolkowski es auf der Ruhr vorgemacht hat. Alt ist nicht immer schlecht und neu und alt kan sich wunderbar mit alt ergänzen. Aber alle alten Spuren zu vernichten und damit Vergangenheit für immer zu zerstören, macht mich traurig!

Leider ging es nicht zu erhalten. Jörg Ziolkowski erstellt die Pläne für den Neubau im alten Stil. Dafür haben wir die alten Steine aufgehoben.

27.07.20 - 9:34

Einer schöner Bericht über Weiß heute im Kölner Stadt-Anzeiger.

Wer sich das Kapellchen einmal in 360 Grad ansehen möchte kann dies gerne hier:
brutalregional.de/pano/kapellchen
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Einer schöner Bericht über Weiß heute im Kölner Stadt-Anzeiger.

Wer sich das Kapellchen einmal in 360 Grad ansehen möchte kann dies gerne hier:
https://brutalregional.de/pano/kapellchen

20.07.20 - 18:30

Kölner Schals, statt Kölner Lichter auch in unserem Veedel Köln-Weiss. Danke an Elke Wieczorek-Hughes für die Zusendung des Foto. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Kölner Schals, statt Kölner Lichter auch in unserem Veedel Köln-Weiss. Danke an Elke Wieczorek-Hughes für die Zusendung des Foto.

20.07.20 - 9:15

Hallo Zusammen, nächstes Wochenende bei uns im Garten......mit vielen schönen Sachen.
Wer Lust hat kann gerne mal vorbeischauen, wir würden uns freuen. Ihre Familie Frinken.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Hallo Zusammen, nächstes Wochenende bei uns im Garten......mit vielen schönen Sachen.
Wer Lust hat kann gerne mal vorbeischauen, wir würden uns freuen. Ihre Familie Frinken.

18.07.20 - 17:13

Fotos von KG Kapelle Jonge Köln-Weiss von 1947 e.V.s Beitrag ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Image attachmentImage attachment

17.07.20 - 17:50

Ein neuer Dienst im BilderBogen Verlag. Vielleicht wäre so etwas mit Weißer Fotomotiven interessant.Schönen Gruß

Ab heute bieten wir einen neuen kostenfreien Service auf unserer Homepage an. Wir arbeiten zur Zeit noch an Erweiterungen. Wer schon einmal eine Foto eCard (eine Karte per Mail) versenden möchte, kann dies gerne einmal ausprobieren.

Viel Spaß und schönes Wochenende

Zum Formular:
bilderbogen.koeln/ecard
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Ein neuer Dienst im BilderBogen Verlag. Vielleicht wäre so etwas mit Weißer Fotomotiven interessant.

16.07.20 - 19:14

Eben noch gesehen. Das sieht nicht gut aus. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Eben noch gesehen. Das sieht nicht gut aus.

11.07.20 - 15:07

Theos's Grill in Sürth jetzt mit Biergarten. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Theoss Grill in Sürth jetzt mit Biergarten.Image attachment

11.07.20 - 10:30

Jetzt gibts auch Masken in der Bäckerei Lippe. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Jetzt gibts auch Masken in der Bäckerei Lippe.

07.07.20 - 14:17

AUSSTELLUNG 13. - 22. August 2020

FACE_OFF! Das Gesicht in digitalen Zeiten
Judith Block & Barbara Otto

Der künstlerische Dialog von Judith Block und Barbara Otto beleuchtet die Frage, wie Gesichtserkennungstechnologien den »Wert des Gesichts« und die »Freiheit des Ausdrucks« verändern.

Was passiert mit Individualität und Empathie, wenn wir überall durch Maschinen erkannt werden?
Verhalten wir uns in der Öffentlichkeit anders, wenn das Gesicht zum digitalisierten Machtinstrument wird?
Die Ausstellung verbindet Installationen und Exponate mit interaktiven Elementen zur Selbsterfahrung und wendet sich damit an ein breites Publikum.

Während des Ausstellungszeitraums können die Kunstexponate als Teil des künstlerischen Dialogs direkt erlebt werden. Ein Vortrag und die Vorführung des Dokumentarfilms »Face_It!« von Gerd Conradt laden zum Diskurs und zur Auseinandersetzung mit technologischen Veränderungen und ihren aktuellen und zukünftigen Auswirkungen auf die Gesellschaft ein.

Veranstaltungen
13.08. 18:00 Vernissage (mit Anmeldung)
15.08 & 19.08. 19:00 Filmvorstellung
„Face_it!“ von Gerd Conradt mit anschließender Diskussion
20.08. 19:00 Vortrag Judith Block (mit Gebärdendolmetscherin)
22.08. 18:00 Finissage

Ausstellung
14.08. 16:00 – 20:00
15:08. 14:00 – 20.00
16.08. 14:00 – 20:00
19:08. 16:00 – 20:00
20.08. 16:00 – 20:00
21:08. 16:00 – 20:00
22.08. 14:00 – 20:00

Veranstaltungsort
Bunker 101, Körnerstraße 101, 50823 Köln-Ehrenfeld

www.face-off-art.de

www.facebook.com/bunkerk101/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

AUSSTELLUNG 13. - 22. August 2020

FACE_OFF! Das Gesicht in digitalen Zeiten
Judith Block & Barbara Otto

Der künstlerische Dialog von Judith Block und Barbara Otto beleuchtet die Frage, wie Gesichtserkennungstechnologien den »Wert des Gesichts« und die »Freiheit des Ausdrucks« verändern.

Was passiert mit Individualität und Empathie, wenn wir überall durch Maschinen erkannt werden? 
Verhalten wir uns in der Öffentlichkeit anders, wenn das Gesicht zum digitalisierten Machtinstrument wird?
Die Ausstellung verbindet Installationen und Exponate mit interaktiven Elementen zur Selbsterfahrung und wendet sich damit an ein breites Publikum. 

Während des Ausstellungszeitraums können die Kunstexponate als Teil des künstlerischen Dialogs direkt erlebt werden. Ein Vortrag und die Vorführung des Dokumentarfilms »Face_It!« von Gerd Conradt laden zum Diskurs und zur Auseinandersetzung mit technologischen Veränderungen und ihren aktuellen und zukünftigen Auswirkungen auf die Gesellschaft ein.

Veranstaltungen
13.08. 18:00 Vernissage (mit Anmeldung)
15.08 & 19.08. 19:00 Filmvorstellung
„Face_it!“ von Gerd Conradt mit anschließender Diskussion
20.08. 19:00 Vortrag Judith Block (mit Gebärdendolmetscherin)
22.08. 18:00 Finissage

Ausstellung
14.08. 16:00 – 20:00
15:08. 14:00 – 20.00
16.08. 14:00 – 20:00
19:08. 16:00 – 20:00
20.08. 16:00 – 20:00
21:08. 16:00 – 20:00
22.08. 14:00 – 20:00

Veranstaltungsort
Bunker 101, Körnerstraße 101, 50823 Köln-Ehrenfeld

www.face-off-art.de
 
https://www.facebook.com/bunkerk101/Image attachment

05.07.20 - 14:25

Läuft! ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Läuft!

Kommentare auf Facebook Läuft!

Wohl eher: Fährt 🙊😂🤪.

Tuckert 🚢

05.07.20 - 14:24

... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mehr anzeigen

Aktueller Pegelstand des Rheins

Werden Sie Mitglied…

… damit wir eine starke Gemeinschaft bleiben. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir melden uns direkt bei Ihnen.
Direkt zum Formular als PDF-Datei >>>