Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Traditionelle Frühjahrskonzert der Gesamtschule Rodenkirchen

12. Mai | 15:00 - 17:30

Am Sonntag, 12. Mai findet um 15:00 Uhr auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Frühjahrskonzert der Gesamtschule Rodenkirchen in der Aula der Gesamtschule (Sürther Straße 191) statt.

Die Chorgruppen der Jahrgänge 5, 6 und 7 sowie die Bläser-Arbeitsgemeinschaft der Jahrgänge 7 bis 10 laden zum Zuhören und Mitsingen von alten und neuen Frühlingsliedern ein. Das bunte Programm bietet mehrstimmige Stücke und Instrumentalmusik aus früherer Zeit sowie bekannte Melodien aus der Filmmusik. Im diesjährigen „Offenbach-Jahr“ – die Musikwelt feiert 2019 den 200. Geburtstag des aus Köln stammenden Komponisten – bringen die Chöre eine bekannte Melodie aus seiner Oper „Hoffmanns Erzählungen“ zu Gehör.

Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich zum Mitsingen eingeladen. Für das leibliche Wohl wird mit Kuchen und Getränken gesorgt sein. Der Erlös ist zum einen für die Unterstützung eines Projekts in Afrika, aber auch für die Erweiterung der Instrumentensammlung der Schule bestimmt. Bettina Büttgen, Katrin Klingbeil, Ursula Schulten, Judith Heß und Volker Müller teilen sich die Leitung des Frühjahrskonzerts.

 

 

Fotos: Gerhard Richter

Details

Datum:
12. Mai
Zeit:
15:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Gesamtschule Rodenkirchen
Telefon:
0221 350180
Website:
www.gesamtschule-rodenkirchen.de

Veranstaltungsort

Gesamtschule Rodenkirchen
Sürther Straße 191
Sürth, NRW 50999 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0221 350180
Website:
www.gesamtschule-rodenkirchen.de